Musikalisch-rhythmische Früherziehung

4-6 Jahre

Dieser Kurs beinhaltet die Vermittlung der musikalischen Grundkenntnisse. Die Kinder erlernen spielerisch den Umgang mit Musik. Sie erlangen eine Sicherheit in Instrumentenkunde, Rhythmusgefühl und den musikalischen Parametern. Der Umgang mit der eigenen Stimme wird ausgebaut.

 

Die Erfahrung von Musik über die Bewegung dient dem kindgerechten und besseren Verständnis von Musik ebenso wie der motorischen Förderung.


Elementare Notenkenntnisse sind ebenfalls Inhalt dieses Kurses, der somit eine umfassende Vorbereitung für den Instrumentalunterricht ist.

 

In der musikalisch-rhythmischen Früherziehung macht das Kind wesentliche Erfahrung in den Bereichen der 

  • Selbstkompetenz: Stärkung des Selbstwertes durch ein Solo innerhalb der Gruppe 
  • Sozialkompetenz: Sich Einfügen in die Gruppe, andere wahrnehmen, sich in der Gruppe behaupten
  • Sachkompetenz: Kennenlernen und Benennen verschiedener Instrumente
  • Lernmethodische Kompetenz: Musikalische Abläufe verstehen lernen und beim Spielen einzuhalten

 

Termin:  Dienstag, 16.00 - 17.00 Uhr

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben wir den passenden Unterricht!
Kontaktieren Sie uns gerne!
Neueröffnung der eigenen Räumen in Nienstedten in der Kanzleistraße ab August 2019! 
 

Neue telefonische Sprechzeiten: Mo. - Fr. von 10.00-12-00 Uhr

 

T o4o / 23 54 64 21

 

 

Start der neuen Instrumentekarussell Gruppen:

 

Nienstedten: Montag, 10.2.2020 15.00 - 15.45 Uhr

 

Blankenese: Freitag, 7.2.2020

14.00 - 14.45 Uhr und 

14.45 - 15.30 Uhr 

 

 

 

 

  

 

 


Die Musikschule Karin Klose unterrichtet als GBS-Kooperationspartner direkt vor Ort in den Räumen der:


Gorch-Fock-Schule (Blankenese),

 

Schule Schulkamp (Nienstedten),  

 

und im GBS Bereich des Gymnasiums Blankenese

 

Die Musikschule Karin Klose ist Mitglied im Elbkinderland e.V. unter der Schirmherrschaft von Rolf Zuckowski